Kurzfassung 2014

Kurzfassung 2014

Millionen int Heu Hannes Möller hat seinen Hof direkt neben der Autobahn und erlebt so jedes Jahr während der Ferienzeit hautnah einen Stau nach dem anderen. Seine Frau Lotte, die am Hof das Regiment führt, hat nun eine Idee, wie man diese nachteilige Lage trotzdem in bare Münze umwandeln kann: ihr Mann soll sich als Knecht, sie will sich als Wirtschafterin ausgeben. So könne man von den Urlaubern, die immer wieder mit der Bitte um kleine Gefälligkeiten zum nahegelegenen Bauernhof kommen, für die geleisteten Dienste Geld verlangen. Die Idee wird in die Tat umgesetzt. Hannes bewährt sich nun als praktischer Helfer bei kleinen Autopannen, gerät aber dabei einer attraktiven Urlauberin ins Netz. Seine Frau muß diesem Treiben tatenlos zusehen, um das Spiel nicht zu gefährden. Als eine andere Urlauberin in der Scheune des Hofes auch noch die versteckte Beute eines Bankraubes findet, überstürzen sich Ereignisse…

Spieler
Hannes Möller             Landwirt                    Martin Sievers
Lotte                             seine Frau                   Doris Lüllmann
Monika                         beider Tochter            Kornelia Ahrens
Erich Meyer                Urlauber                       Peter Bögemann
Helene                          seine Frau                    Hildegard Hinrichs
Egon Wimmer            Urlauber                        Thomas Schulte
Rosita Stange             seine Freundin               Andrea Möhlenkamp
Richter                        Kommissar                     Willi Bahlmann
Günni Fuchs               Krimminalassistent      Rainer Loxen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *